HANDBALL

Sportlich aktiv im Hinterland!

HSG Hinterland | Die Handballspielgemeinschaft der Turnvereine Biedenkopf, Buchenau und Gladenbach

Handball

Die HSG wurde 2015 mit der Intention gegründet, den Handball im Hinterland auf eine solide, breite Basis zu stellen und leistungsmäßig nach vorne zu bringen.

Ansprechpartner

Frank Huhn

Termine & Sportstätten

Weitere Informationen auf der Website der HSG.

015221609672Website Handball HSG
Informationen über Corona Virus Schutzmaßnahmen

Update vom 31.05.2021 | Hallo liebe Mitglieder, Trainer und Übungsleiter,

aller Voraussicht nach wird der Landkreis MR-BID in den nächsten Tagen bei der 7-Tages Inzidenz in Stufe 2 aufrücken.
Damit ist der Sportbetrieb im TVB ab Montag den 07. Juni zumindest eingeschränkt wieder möglich.
Bis auf weiteres können nun bis zu 10 Personen aus verschiedenen Haushalten wieder zusammen Sport treiben.
Bei diesen 10 Personen werden genesene und zweifach geimpfte Personen nicht mitgezählt, d.h. diese können noch zusätzlich mit dabei.


Die Corona-Hygieneregeln sind weiterhin einzuhalten, ebenfalls das führen einer Teilnehmerliste.

Endlich geht es wieder los!

 

Update vom 13.05.2021 | Hallo liebe Mitglieder, Trainer und Übungsleiter,

ab sofort sind alle Trainer und Übungsleiter in der sportlichen Jugendarbeit der Priorisierungsgruppe 3 zugeordnet.
Das bedeutet, dass sich die Übungsleiter online für eine Impfung registrieren lassen können.
Dazu wird allerdings eine Bescheinigung durch den TVB benötigt.
Für diese Bescheinigung bitte direkt Kontakt mit dem ersten Vorsitzenden Swen Genz aufnehmen.
Siehe auch: https://www.landessportbund-hessen.de/

06461 75 94 60
vorstand@turnverein-biedenkopf.de

Ansonsten gibt es für den Sportbetrieb leider noch keine weiteren Neuigkeiten.
Wir melden uns wieder, sobald es was Neues zu berichten gibt.


Update vom 29.10.2020 | Hallo liebe Mitglieder, Trainer und Übungsleiter,

so schnell kann es dann doch gehen.

Gestern hatte ich noch überlegt, ob ich die Mail schreibe oder noch ein paar Tage warte.
Nach dem heutigem Beschluss der Politik bleibt uns nichts anderes übrig, als auch im TVB den Sportbetrieb ab Montag für den kompletten November einzustellen.
 Daher gilt folgendes:

Kein Sportbetrieb im Turnverein Biedenkopf im November 2020!
Ohne Ausnahme!

Bleibt zu hoffen, dass wir uns danach zum Sport treffen können.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund.

Swen Genz
1. Vorsitzender


Update vom 26.10.2020 | Hallo liebe Sportler, Trainer und Übungsleiter,

Corona hält uns weiter fest im Griff und schränkt das öffentliche Leben weiter sehr dramatisch ein.
Einige Sportverbände haben den Spielbetrieb vorübergehend eingestellt, der Trainings-und Übungsbetrieb läuft aber bisher weiter.

Im Vorstand haben wir uns darauf verständigt, dass wir den Sportbetrieb weiterhin möglichst aufrecht erhalten wollen.
Folgende Hygieneregeln müssen dabei aber weiterhin zwingend eingehalten werden:

1. Mindestabstand von 1,5 Metern ( wenn möglich !! )

2. möglichst keinen Körperkontakt
3. kein geselliges Beisammensein nach dem Sport
4. Nutzung der Duschen und Umkleiden mit entsprechendem Abstand
5. Führung einer Anwesenheitsliste, um ggf. Infektionsketten nachverfolgen zu können
6. Desinfektionsmittel müssen bereit stehen und genutzt werden
7. regelmäßiges Lüften der Sportstätte wenn möglich

Bei diesen Vorgaben handelt es sich um Empfehlungen vom Landessportbund Hessen.
Weder von Seiten des LSBH noch vom Landkreis Marburg-Biedenkopf gibt es aktuell ( Stand 27.10.) eine konkrete Empfehlung oder Vorgabe, den Sportbetrieb einzuschränken.

Jeder von Euch verfolgt tagtäglich die Entwicklung der Fallzahlen in unserem Landkreis in der Presse und jedem steht es jederzeit frei, den Sportbetrieb für seine Gruppe einzustellen, falls er/sie es für geboten hält.

Falls sich Änderungen der Lage -mit Auswirkungen auf den Sportbetrieb- ergeben, sollten werden wir neu entscheiden.
Vielleicht müssen wir dann den Sportbetrieb wieder einstellen.
Ich hoffe es nicht.
Passt auf Euch auf und bleibt gesund.

Swen Genz
1. Vorsitzender


Update vom 23.07.2020 | FIT mit ZUMBA startet wieder am 14.08.2020 in der Jahnhalle >>> zum Angebot


Update vom 14.05.2020 | Der Sportbetrieb kann in der Jahnhalle wieder aufgenommen werden werden wenn folgende Punkte strikt eingehalten werden:

1. Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Sportlern.
2. Kein Körperkontakt.
3. Kein geselliges Beisammensein nach dem Sport
4. Die Duschen und Umkleiden bleiben geschlossen.
5. Führung einer Anwesenheitsliste um ggf. Infektionsketten nachverfolgen zu können.
6. Desinfektionsmittel müssen bereit stehen und genutzt werden.

Für die Einhaltung der Vorgaben ist der Übungsleiter zuständig.

Swen Genz

1.Vorsitzender

Fragen dazu? vorstand@turnverein-biedenkopf.de

P.S.: Passt gut auf euch und eure Mitmenschen auf und bleibt gesund!